GSB 7.0 Standardlösung

Umfragen

Das Umfrage-Portlet ermöglicht die Verwaltung von Umfragen. Hier können Umfragen konfiguriert und bearbeitet werden.

Der Einstieg in die Umfrageverwaltung wurde so gestaltet, dass zunächst eine Übersicht über alle verfügbaren Umfragen gegeben wird. Ausgehend von dieser Übersicht kann in die Verwaltung einer bestimmten Umfrage gewechselt werden. Dieser Einstieg in die Umfrage-Administration  kann aber auch über eine Explorer-Ansicht erfolgen.

GSBAdmin Umfragen Exploreransicht GSBAdmin-Umfragen-Exploreransicht

Die Suche nach Umfrageeinträgen können nach verschiedenen Kriterien wie nach ID, nach Verfasser, nach Status, etc. gestaltet werden. Mittels der Suchkriterien kann die Menge der dargestellten Umfrageeinträge eingeschränkt werden.

Alle Umfrageeinträge können jederzeit exportiert werden. Der Export erfolgt in einem CSV-Format.

Grundsätzlich sind alle Schaltflächen mit Tool-Tipps ausgestattet, die bei einem Mouse-Over einen kurzen Hinweis auf die Funktion der Schaltfläche bieten

Hierzu ist auch die Möglichkeit gegeben über Umfrageeinträgen die diversen statistischen Auswertungen durchzuführen. So kann die Entwicklung der Anzahl der Umfrageeinträge im Zeitverlauf durch ein Linien-Diagramm dargestellt werden.

Zusätzlich kann mit Hilfe der Funktion „Auswertung von Auswahl-Feldern“ die Verteilung der Werte aller Fragen vom Typ „Auswahl“ der aktuell ausgewählten Umfrage eingesehen werden. Die statistische Verteilung der Antwort-Optionen in den Umfrageeinträgen kann rechts neben den Optionen als Balkendiagramm (Histogramm) und als Prozentwert angegeben werden.

Zur Dokumentation und Erhöhung der Nachvollziehbarkeit wird die Verwaltung von Umfragen um ein Ereignisprotokoll erweitert.

Das Ereignisprotokoll erfasst die folgenden Ereignisse zu einer bestimmten Umfrage:

  • Umfrageeintrag erstellt (Benutzer)
  • Umfrageeintrag bearbeitet (Admin)
  • Umfrageeintrag freigegeben (Admin/System)
  • Umfrageeintrag gelöscht (Admin)

Der Zugriff auf das Ereignisprotokoll erfolgt unter der gleichnamigen Registerkarte. Zur Filterung der dargestellten Ereignisse stehen mehrere Suchkriterien (Auslöser, Ereignis, ID des Umfrageeintrags) zur Verfügung.

Sowohl statistische Auswertungen als die gefundenen Ereignisse können immer exportiert werden. Der Export erfolgt in eine CSV-Datei, die anschließend heruntergeladen werden kann.